Praxis

Wir sind das Pilonidal Sinus Zentrum

Praxisinhaber: Dr. med. Bernhard W. Hofer

Facharzt für Chirurgie, Viszeralchirurgie, Proktologie

  • 2013 Niederlassung in München
  • 2008 Oberarzt Klinikum Dachau
  • 2002 Frankenwaldklinik Kronach
  • 1999 Klinikum Starnberg
  • 1995 Universitätsklinik Mainz
  • 1992 Klinikum rechts der Isar München
  • 1998 Promotion
  • 1992 Staatsexamen
  • 1985 Medizinstudium LMU München
  • 1985 Abitur Sonthofen
  • verheiratet, 3 Kinder

Wir über uns

Nicht alles anders, aber vieles besser machen?

Ich nehme diese Herausforderung an. Bei der Praxisgründung 2012 stand der Gedanke im Mittelpunkt, in einem ganz kleinen Gebiet ganz große Kompetenz zu zeigen. In der winzigen Schnittmenge zwischen Chirurgie, Dermatologie und Gastroenterologie, der oft vernachlässigten Fistel- und Analchirurgie, will ich nicht weniger als die beste Therapie anbieten.

Im Jahr 2020 baue ich nun auf 28 Jahre klinische Erfahrung.

Die Weiterbildung in der Proktologie beim Gründungsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Koloproktologie, Prof. Thorolf Hager, war die Basis. Fortbildungen, Kongresse und Hospitationen lieferten mir die weiteren Bausteine eines eigenen Therapiekonzepts.

2017 wurden wir als Kompetenzzentrum für Proktologie durch den Berufsverband der Proktologen, 2019 zur Weiterbildungsstätte für die Proktologie durch die Bayerische Landesärztekammer anerkannt. 

Angestellte Fachärzte der Praxis

Dr. Klaus Bärtl, angestellter Arzt

Dr. med Klaus Bärtl

Facharzt für Viszeralchirurgie, Proktologie

In Weiterbildung zum Proktologen, Notarzt. Angestellter Arzt.

Dr.-Susanne-Schuster

Dr. med. Susanne Schuster

Fachärztin für Chirurgie

Konservative Sprechstunde. Angestellte Ärztin.

Team der Medizinischen Fachangestellten

Wir kümmern uns um Ihren reibungslosen Behandlungsablauf
Valdeta-Bekjiri-MFA-Praxis-Dr.-Hofer-München

Valdeta Bekjiri

Medizinische Fachangestellte

Empfang, Hygienebeauftragte, Medizinprodukte

Elita Duglica

Elita Duglica

Medizinische Fachangestellte

Empfang, Therapieassistentin

Anja Pidde MFA

Anja Pidde

Medizinische Fachangestellte

Lasertherapeutin, Call Center

Antionietta Zabransky Exam. Krankenschwester

Antonietta Zabransky

Examinierte Krankenschwester

Empfang, Medizinprodukte

Timeline der Entwicklung des Pilonidal Sinus Zentrum

Die konventionelle Ausschneidung eines Sinus pilonidalis war für mich 1996 als Assistenzarzt an der Uniklinik in Mainz die erste Operation in meiner Weiterbildung zum Facharzt. Mit den Pit Picking Operationen 2004 in Starnberg betrat ich als einer der ersten Chirurgen in Deutschland absolutes Neuland. Ein selbst von der Steißbeinfistel betroffener Kollege leitete mit seinen Schilderungen über den langen und schmerzhaften Heilverlauf einen Prozess des Umdenkens ein. Im Austausch mit dem pit-picking Pionier John Bascom aus den USA entwickelte ich unsere heute erfolgreiche Operationsmethode.

Balkengrafik zur Entwicklung der Patientenzahlen
Entwicklung der Patientenzahlen mit Diagnose Steißbeinfistel
Doctena Award 2019 Urkunde
Gerade wurden wir wieder mit dem Doctena Award ausgezeichnet
Uniklinik Mainz
Konventionelle Operationen bei Steißbeinfistel
In der Facharztweiterbildung in der Uniklinik Mainz wird die “Metzger” – Methode gelehrt: Ausschneidung mit 2 cm "Abstand zur Sicherheit"
Aufklärungsbogen Pilonidalsinus Starnberg 1
Erste Pit Picking Operationen
Unter Austausch mit Pionier John Bascom werden die ersten Pit Picking Operationen am Klinikum Starnberg ein Erfolg. Die Nachfrage nach der schonenden Technik steigt...
Dr. Hofer Klinikum Dachau
Oberarzt Klinikum Dachau
Eigene Sprechstunde Proktologie. Erste Laseroperationen mit dem biolitec Laser. Retrospektive Studie im Rahmen einer Promotionsarbeit.
ber die man spricht U Bahn Werbung
Start in die Praxis
Nach 20 Jahren Anstellung in 2 Universitätskliniken, 1 Klinik der Schwerpunkt- und 2 Kliniken der Regelversorgung bin ich in der Praxis angekommen, zunächst angestellt bei Dr. v. Liebe.
Ceralas 15
Mein erster Laser
Der biolitec Ceralas 1470 nm Laser zur Behandlung von Fisteln und Hämorrhoiden wird geliefert. Damit sind wir die erste Praxis in München, die Laser Proktologie anbietet. Erfahrung damit besteht seit 2011.
Praxis v. Liebe bei der Übergabe
Proktologische Praxis München
Aus dem "gefäßchirurgischen Wohnzimmer" von PD Dr. Sieghart von Liebe wird die Proktologische Praxis München mit Spezialisierung auf Proktologie und die Steißbeinfistel.
Praxisumbau
Komplett-Renovierung der Praxis
Die Ferienzeit wird genutzt, um die Praxis aufzupolieren. 3 Wochen Trockenbau, Installation und Bodenleger schaffen ein elegantes Ambiente, in dem sich die Patienten wohlfühlen können.
Intros Lina
Neuer OP- und Therapie-Laser
Mit dem Intros Lina 980 nm 30 W wird ein leistungsfähiger Laser für die Enddarm-Chirurgie und Low Level Laser Therapy (LLLT) angeschafft. Ein präzises Werkzeug, das die Wundheilung unterstützt!
Dr. Klaus Baertl 1
Erweiterung der Praxis
Durch die Übernahme und Eingliederung der Praxis von Frau Dr. Küntscher und Anstellung eines weiteren Facharztes wird die Kapazität verdoppelt. Aber bald ist der Terminkalender wieder voll...
Urkunde Kompetenzzentrum Proktologie
Kompetenzzentrum Proktologie
Die Ernennung zum Kompetenzzentrum durch den Berufsverband der Coloproktologen (BCD) würdigt Qualität und Quantität unserer Behandlungen. Eine schöne Anerkennung!
Weiterbildungsermächtigung 2019
Weiterbildungsermächtigung Proktologie
Dr. Bernhard Hofer wird zur Weiterbildung in der Zusatzbezeichnung Proktologie der Bayerischen Landesärztekammer in vollem Umfang zugelassen.
Dios Blue 1
Der blaue Laser
Mit dem Intros Dios 470 nm Laser ergeben sich neue Möglichkeiten. Das blaue Laserlicht schneidet noch exakter und vermeidet Blutungen. Optimale Gewebeschonung sorgt für kürzere Heilungszeit.
1996
2004
Juli 2012
Februar 2013
April 2013
August 2013
November 2015
April 2016
September 2017
September 2019
Juni 2020

Behandlungskosten?

Deutschland

Patienten mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland

  • Gesetzliche Krankenversicherung: Wir haben die volle Zulassung aller gesetzlichen Versicherer für Untersuchung und ambulante Operationen. Damit sind nur ergänzende Behandlungen, die nicht im Leistungskatalog enthalten sind, individuelle Leistungen.
  • Private Krankenversicherung: Sie erhalten eine Rechnung nach der amtlichen Gebührenordnung, je nach Aufwand bis zum 3,5fachen Steigerungssatz
Europa

Patienten mit Wohnsitz in der Europäischen Union

Die Kostenübernahme durch Ihre gesetzliche Krankenversicherung ist bei EU Patienten möglich, aber etwas umständlich. Sie benötigen eine Genehmigung Ihrer Krankenkasse, die S2 Bescheinigung. Mit diesem Formular können Sie dann bei einer deutschen, gesetzlichen Krankenversicherung (z.B. AOK, Techniker Krankenkasse) einen Behandlungsausweis beantragen. Wenn dieser Ausweis im Zeitpunkt der Behandlung vorliegt, können wir die Operation wie bei einem in Deutschland versicherten Patienten direkt mit der Versicherung abrechnen. Alternativ bleibt die Möglichkeit, im Nachhinein Kostenerstattung zu beantragen.

Non Europa

Patienten mit Wohnsitz außerhalb der Europäischen Union

Wir bieten attraktive Tarife auch für unsere hochwertigen Spezial-Leistungen, die günstiger sein können, als die Gebühren in Ihrem Heimatland. Bezahlung ist bar oder mit Kreditkarte möglich.

Ihr Weg zu uns: Reisemöglichkeiten und Verbindungen

​So kommen Sie am schnellsten zu uns
OpenStreetMap

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden


Größere Karte anzeigen

Bildergalerie: Unsere Praxis im Luitpoldblock