• 089 292679
  • info@darmsprechstunde.de
  • Mo - Fr: 9 - 13 & Mo - Do: 14 - 18 Uhr

PILONIDALSINUS ZENTRUM

Dr. Bernhard Hofer & Kollegen – Behandlungszentrum für die Steißbeinfistel München

Laser OP und Laserepilation Einstein und der Laser

"Es ist mir ein prächtiges Licht über die Absorption und Emission der Strahlung aufgegangen"

Albert Einstein 1916 in einem Brief an seinen Freund Michele Angelo Besso
Albert Einstein © pixabay

Erst 1960 gelang es Theodor Maiman, auf der Basis von Einsteins Geistesblitz den ersten Rubin-Laser zu konstruieren. Heute sind Laser auch aus der Medizin nicht mehr wegzudenken. In unserer Praxis sind von Anfang an Laser schnell zum unverzichtbaren Präzisionswerkzeug geworden. Heute verwenden wir einen Diodenlaser mit 800/950 nm zur permanenten Haarentfernung (Asclepion MeDioStar NeXT), einen Diodenlaser mit 1470 nm für die Behandlung der Steißbeinfistel und von Hämorrhoiden (biolitec Ceralas) und einen Diodenlaser mit 980 nm für die ablative und schneidende Laser-Chirurgie (Intros Lina 30).

Die von einem Laser ausgesandte Strahlung hat zwei wesentliche Eigenschaften:
Der Laser gibt monochromatisches Licht ab: Sichtbares Licht enthält ein Spektrum verschiedener Wellenlängen (die Regenbogenfarben). Das von einem Laser ausgesandte Licht hat eine genau definierte Wellenlänge. Durch die Auswahl der Wellenlänge können wir steuern, wo und wie im Gewebe der Laser wirkt.
Laser – Licht ist gebündelt und kohärent: Laser zeichnen sich durch eine auf den Punkt gebrachte, hohe Energiedichte aus. Damit erreichen wir eine optimale Schonung gesunden Gewebes.

Test für Termin vereinbaren Popup

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Diese Website verwendet Cookies. Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Website.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück